Skip to content

Schlagwort: recht

verbraucher vs. unternehmer

Posted in rechtsbegriffe

Eine Begriffbestimmung. In meinem letzten Blogbeitrag  ging es um säumige Kunde und Nichtzahler und um die Geltendmachung der gesetzlich vorgesehenen Schadenspauschale. In diesem Zusammenhang habe ich erwähnt, dass es dafür darauf ankommt, ob der Nichtzahler Verbraucher/ Privatmann oder Unternehmer ist. Daher will ich diese Unterscheidung, die auch an anderen Stellen immer wieder wichtig ist, kurz aufgreifen. “Der ist doch Freiberufler und damit ja wohl kein Unternehmer.” “Der ist doch keine GmbH oder sonstwie im Handelsregister eingetragen.” “Der betreibt ja gar kein Gewerbe, wieso soll der dann Unternehmer sein.” “Der tritt ja mit seinem (privaten) Namen auf, dann ist er ja wohl als Verbraucher unterwegs.” Sätze wie diese zeigen, dass einige Unsicherheit und auch Unklarheit…

Read Moreverbraucher vs. unternehmer

recht für solopreneure – eine idee wird geboren

Posted in allgemeines

eine idee wird geboren Wie so oft entstehen die besten Ideen dann, wenn man gar nicht daran denkt. Völlig unvermittelt. So auch wieder bei recht für solopreneure. Ich lag eines schönen Maitages, um genau zu sein: es war der 1. Mai, mit einer üblen Erkältung sinnlos zu Hause rum … und da war sie – die Idee zu diesem Blog. Inspiriert von meinem Gedankenblitz machte ich mich auf die Reise, ließ mich inspirieren, grübeln und wilde Aufzeichnungen machen. Und der Name des Kindes kam fast von allein: recht für solopreneure. für solopreneure vom solopreneur Kein neues Thema für mich – zugegeben. Aber vielleicht ist es gerade darum auch an der Zeit für “Recht…

Read Morerecht für solopreneure – eine idee wird geboren